UR-Radio » Games und Co » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Wunsch/Gruß
Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)

UR-Radio Helpdesk
Fragen an UR-Radio oder technische Probleme?

Hier wird euch geholfen!

Boardsuche
Board durchsuchen:

Links
zur Linkliste
- Anime
- Festivals und Events
- Games
- Root
- Sonstiges
Staff only
Ihnen fehlen die Rechte um diese Funktion zu nutzen oder Sie sind nicht angemeldet.

UR-Radio is powered by:
 Pyroland
Nachrichten & Gerüchteküche


Persona 4: Dancing All Night - Europarelease im Herbst


(Quelle: ATLUS)

Ab Herbst 2015 steppt der Bär, denn NIS America bringt mit der Veröffentlichung von Persona 4: Dancing All Night, das story-basierte Tanzspiel aus dem Hause ATLUS nach Europa.


[weiterlesen]
Kommentare: 0 | Kommentare lesen | Kommentar schreiben




ESL One mit neuen Rekorden


Letztes Wochenende veranstaltete die ESL das meistgesehene Dota 2 Turnier Europas. Die ESL One Frankfurt hatte dabei zeitweise mehr als eine Millionen Zuschauer, die den Event gleichzeitig verfolgten. Damit waren es mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr.


[weiterlesen]
Kommentare: 0 | Kommentare lesen | Kommentar schreiben

Previews


Preview Juni 2015


Wer hätte das gedacht. Im Juni feiert das MMORPG Final Fantasy XIV mit klassischem Abomodell trotz aller Widrigkeiten in der Industrie das erste Add-On mit Heavensward. Neben einer Menge neuen Content bietet das Spiel ein interessantes Konzept (nur Spieler, die das Original komplett bekommen Zugang zur Add-On Kampagne). Und Heavensward ist noch nicht mal der Spitzentitel im Juni. Der meist erwartete Titel dürfte wohl Batman - Arkham Knight sein, aber auch Yoshi's Woolly World kämpft um die Gunst der Zocker. So oder so ist für Jeden was dabei.


[weiterlesen]
Kommentare: 0 | Kommentare lesen | Kommentar schreiben




Preview Mai 2015


Der Mai wird der Monat der Erwartungen. Gleich zwei potentielle Toptitel kommen auf uns zu - The Witcher 3 und Project Cars. Beide Langzeit-Projekte haben gemein, dass sie mehrfach verschoben wurden. Nun soll es endlich soweit sein und dank der guten Verteilung über den Mai lassen sich auch beide Spiele sicherlich genießen. Aber auch darüber hinaus gibt es Einiges für den feinschmeckenden Zocker dabei. Splatoon und Code Name - S.T.E.A.M. bevölkern Nintendos Konsole und Rollenspieler dürfen ab sofort auch auf PS4 Final Fantasy X und X-2 spielen.


[weiterlesen]
Kommentare: 0 | Kommentare lesen | Kommentar schreiben

Shorties & Reviews


[R] The Witcher 3


Titel: The Witcher 3
Entwickler: Projekt Red
Publisher: Bandai Namco
System: PS4, Xbox One, PC
Altersfreigabe: ab 18 Jahren freigegeben
Internetseite: Klick mich!


The Witcher 3 – der wohl bisher größte Hypetitel des Jahres. Um kaum ein Spiel gab es in den letzten Monaten mehr News und Gerüchte und mehr Material vor dem Launch zu sehen, wie bei diesem. Auf der International Games Week spielte Piet Smiet mit den Entwicklern sogar live in einem Kino eine Preview-Version. Warum so viel Aufsehen um den Titel? Nun zum Einen, weil bereits die beiden Vorgänger (2007 und 2011) zahlreiche Fans gewinnen konnten. Aber das ist ja eigentlich noch keine Begründung – Was macht denn ein „The Witcher“-Spiel aus, dass es zu so einer erfolgreichen Serie werden konnte? Es liegt wohl vor allem an dem Erwachsenen und authentischen, ja sehr europäischen Stil. Es geht um Krieg, Verrat, Königshäuser, Rassenhass, Liebe und Macht. Es sind ähnliche Zutaten die auch ein Game of Thrones so erfolgreich machen, nur dass hier nicht die Adligen, sondern ein Ausgestoßener im Mittelpunkt stehen. Ihr betrachtet die verdorbene Welt als externer Beobachter und könnt moralisch frei entscheiden. Dabei entwickelt die Serie ein sehr gutes Gefühl dafür in einer komplett lebendigen Welt zu agieren und ihr unterworfen zu sein. Anders als in den meisten klassischen Rollenspielen wie z.B. Dragon Age steht ihr nicht über den Dingen, seid kein Auserwählter – sondern nur ein Mutant, der von den meisten Leuten gemieden und vom Rest gehasst wird.


[weiterlesen]
Kommentare: 0 | Kommentare lesen | Kommentar schreiben




[R] Mario Party 10


Titel: Mario Party 10
Entwickler: NDcube
Publisher: Nintendo
System: Wii U
Altersfreigabe: ab 6 Jahren freigegeben
Release: 30. März 2015
Internetseite: Klick mich!

(Quelle: Nintendo)

Vor fast 19 Jahren erschien der Nintendo 64 – die Konsole, die gegen Playstation und Saturn den Markt mit den kürzlich salonfähig gewordenen 3D-Games erobern sollte. Auch wenn viele Vorsätze damals nicht aufgingen, so brachte der N64 einige All-Time Classics hervor und ebnete für viele Genres den Weg in die Moderne. Titel wie "Mario 64" oder "Zelda: Ocarina of Time" sind abgesehen von der angestaubten Optik auch heute noch perfekt spielbar. In diese Kategorie fällt auch Mario Party, das 1999 auf den Markt kam und diesen im Sturm eroberte. Von Hudson entwickelt, verband das Konzept klassische Nintendo-Charaktere mit Brettspielen und mischte dazwischen etliche Minispiele.

Auf dem Nintendo 64 erschienen insgesamt drei Teile der Serie. Zusammen genommen besaß damals quasi jeder fünfte Konsolenbesitzer eines der „Mario Party“-Spiele. Im Freundeskreis verging kaum ein Abend ohne eine Runde – Freundschaften zerbrachen daran und Feinde wurden geboren. Seit dem hat sich die Spielelandschaft zwar gründlich verändert, Partygames sind aber aktueller denn je. Ob in der Familie oder mit Freunden, das Konzept funktioniert – wenn die Balance zwischen Anspruch und Spaß stimmt. Leider ist gerade dieses Gleichgewicht in den letzten Jahren und Iterationen von „Mario Party“ immer weiter verloren gegangen. Der Tiefpunkt war für viele der für die Wii entwickelte Teil 9, der erstmals nicht mehr unter der Leitung von Hudson sondern von NDcube entstand und den Anspruch deutlich zurück drehte. Die Spielbretter wurden vereinfacht, Minispiele verloren an Bedeutung und – hier das Wichtigste – alle Spieler zogen zusammen in einem Fahrzeug über das Brett. Das Ergebnis: weniger Taktik und mehr Glück. Klar, dass diese Entwicklung von eingefleischten Fans kritisch beäugt wird bzw. die Erwartungen an einen neuen Teil entsprechend gedämpft sind.


[weiterlesen]
Kommentare: 0 | Kommentare lesen | Kommentar schreiben


Werbung
Partner Location


Meier Music Hall & Rockcafe
Events






Sponsoren/Partner
http://www.ur-radio.de/jgs_portal_sponsor.php?id=14

Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Please visit our Sponsor
Please visit our Partner

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH