Webplayer
 
Wunsch/Gruß
Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)

Boardsuche
Board durchsuchen:

Links
zur Linkliste
- Anime
- Festivals und Events
- Games
- Root
- Sonstiges
Staff only
Ihnen fehlen die Rechte um diese Funktion zu nutzen oder Sie sind nicht angemeldet.

UR-Radio » UR Root » Sendungen » UR the Web » 19.02.2019 Heindal's Ente » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen 19.02.2019 Heindal's Ente
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Heindal Heindal ist männlich
UR Root Moderator


images/avatars/avatar-3063.gif

Dabei seit: 27.06.2010
Beiträge: 860
Gästebuch: aktiviert
Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.741.623
Nächster Level: 3.025.107

283.484 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

19.02.2019 Heindal's Ente       Zum Anfang der Seite springen

Wie funktionieren Lügen und Gerüchte über Whatsapp auch in Deutschland und eine KI vor der selbst die Entwickler ein bisschen Angst haben. Das und mehr jetzt bei #urtheweb. Bis gleich oder besser jetzt.

__________________
The future belongs to those, who believe in the beauty of their dreams.
19.02.2019 20:02
Die Betreiber von UR-Radio distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem, durch Heindal am 19.02.2019 um 20:02 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Heindal Heindal ist männlich
UR Root Moderator


images/avatars/avatar-3063.gif

Dabei seit: 27.06.2010
Beiträge: 860
Gästebuch: aktiviert
Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.741.623
Nächster Level: 3.025.107

283.484 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Heindal
      Zum Anfang der Seite springen

Heindal's Ente: Gerüchte über Whatsapp können auch in Deutschland sehr mächtig werden und zu Fehlinformationen und Berichterstattung führen. So auch beim Tod einer Schülerin in Berlin die sich das Leben genommen haben soll. Während "eine zuverlässige" Quelle über Whatsapp den Selbstmord wegen Mobbings bestätigt haben soll, erfuhren die Eltern darüber erst über ihren Whatsapp Kanal.

https://www.zeit.de/2019/08/suizid-schue...g-schule-berlin

Fundstücke: Outrage - Chapter 1, ein Web-Comic über das Internet.
Geteilt von PcJunky.

https://www.webtoons.com/en/super-hero/o...50&episode_no=1

Sammlung aller Memes zum Thema Artikel 13 Uploadfilter und der Aktion "Save the Internet".

https://whatthevoss.eu/

Iron Sky 2 macht Werbung das Trump darin nicht vorkommt. Und wer könnte dafür besser geeignet sein, als "Trump" selbst.

https://www.youtube.com/watch?v=rtIuPWiPk9s

Künstliche Intelligenz:

Was künstliche Intelligenz kann oder können soll darüber wurde schon oft gesprochen. Ein eher praktisches, anschauliches Beispiel bietet dabei die Seite:

https://www.thispersondoesnotexist.com/

Sie erzeugt aus einer Bilderdatenbank neue Gesichter von Personen die es eigentlich gar nicht gibt. Dun Dun Dun.

https://www.theverge.com/tldr/2019/2/15/...texist-stylegan

GPT-2 ist in aller Munde. Die künstliche Intelligenz (bzw. das Modell) kann nicht nur selbstständig auf einer Quellenbasis eigene Essays und Geschichten schreiben, der Text ist auch nicht als Produkt eines Automatismus zu erkennen. Gruselig für die Entwickler sind dabei zwei Dinge. Wenn man die Datenbasis der KI beeinflusst könnte Sie für Propagandazwecke missbraucht werden. Zudem brachte sich die KI selbst eine andere Sprache bei. Wie sie das gemacht hat, wissen die Entwickler noch nicht. Insofern sind sie auf die Ergebnisse gespannt und gruseln sich ein klein wenig.

Exzellenter Artikel dazu auf the verge.

https://www.theverge.com/2019/2/14/18224...ite-openai-gpt2

Hier auch Content dazu von PcJunky geliefert:

https://entwickler.de/online/machine-lea...-579881547.html

Ein weiterer Beitrag auch auf Golem (damit haben wir üblichen verdächtigen mal ausgeschlossen):

https://www.golem.de/news/openai-ki-erfi...902-139425.html

KI berechnet Rückfallquote von Straftätern und verschärft damit Verurteile.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...de-4309923.html

Save the Internet / Save the Memes

Nach Demonstrationen u.a. in Köln, sammelt eine Seite Memes zum Thema Artikel 13 und Save the Internet:

https://whatthevoss.eu/

Mittlerweile gibt es fast 5 Millionen Stimmen gegen den Uploadfilter und diese wurden nun der Justizministerin übergeben:

https://netzpolitik.org/2019/fast-5-mill...ley-uebergeben/

Der Kompromiss ist aber von vielen Seiten kritisiert worden.

https://www.deutschlandfunk.de/eu-harsch...:news_id=976933

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...rt-4309762.html

https://t3n.de/news/leistungsschutzrecht-beim-neuen-1143934/


Social Media

Facebook sieht sich in den USA einem drohenden Milliarden Bussgeld gegenüber.

https://www.deutschlandfunk.de/facebook-...:news_id=977166

Ein Feature die Fotos von Freundinnen zu suchen scheint sehr gut zu funktionieren, pikant, die Funktion die Fotos von männlichen "Freunden" zu suchen funktioniert wohl gar nicht.

https://t3n.de/news/facebook-laesst-euch...suchen-1144033/

Bots dominieren die sozialen Medien:

https://t3n.de/news/social-media-studie-poesen-bots-1143691

Eine deutsche Troll-Gruppe soll vom Iran unterwandert worden sien.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...rt-4307732.html


Kryptowährung

JP Morgan setzt auf eigene Kryptowährung - aber nur für die interne Verrechnung.

https://t3n.de/news/jpm-coin-jp-morgan-k...aehrung-1144074

Erste Pensionsfonds setzen auf Kryptowährung? Ein Trend oder eine Schnappsidee? Entscheidet selbst:

https://t3n.de/news/bitcoin-fuer-rente-erster-1143859


Coding:

Kostenlose Versionen von Minecraft, Pokemon Go und anderen populären Apps kursieren derzeit im App-Store.

https://www.theverge.com/2019/2/14/18224...incraft-spotify

Mittlerweile kann jeder eigene Alexa-Skills einreichen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...en-4310031.html

Equifax Daten bisher nicht im Darknet aufgetaucht.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...en-4309723.html

Crowdfunding:

"Reach of Titan" ein RPG in dem gegen riesige, titanen-artige Kreaturen kämpfen muss. Das Projekt, dass mit eindrucksvollen Grafiken unterlegt wurde,
hat sich innerhalb von nur 12 h finanziert. Im Moment hat man bereits 400 % der Summe erreicht.

https://www.kickstarter.com/projects/496.../reach-of-titan

__________________
The future belongs to those, who believe in the beauty of their dreams.

Dieser Beitrag wurde 11 mal editiert, zum letzten Mal von Heindal: 19.02.2019 22:00.

19.02.2019 20:20
Die Betreiber von UR-Radio distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem, durch Heindal am 19.02.2019 um 20:20 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
UR-Radio » UR Root » Sendungen » UR the Web » 19.02.2019 Heindal's Ente
Please visit our Sponsor
Please visit our Partner

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH